Veranstaltungen

Feb
28
Fr
2020
AWMF-Symposium zur IVDR an der TH Lübeck @ TH Lübeck, BioMedTec Wissenschaftscampus
Feb 28 um 8:30 – 16:30
AWMF-Symposium zur IVDR an der TH Lübeck @ TH Lübeck, BioMedTec Wissenschaftscampus

Seit dem In-Kraft-Treten der Verordnung (EU) 2017/746 („IVDR“) sorgen zahlreiche Themen zu den neuen Anforderungen an In-vitro-Diagnostika für Diskussionen bei den beteiligten Interessenvertretern aus Industrie, Behörden und Labor-Fachwelt. Aus medizinisch-wissenschaftlicher Sicht interessieren besonders die neuen bzw. erweiterten Anforderungen an den klinischen Nachweis für In-vitro-Diagnostika sowie an die zukünftigen Regelungen zu In-Haus-Verfahren (IVD aus Eigenherstellung, LDT).

An der Technischen Hochschule wird daher aufgrund einer Initiative der Sektion In vitro-Diagnostik in der AWMF ad hoc-Kommission „Nutzenbewertung von Medizinprodukten“ ein besonderes Symposium zur IVDR organisiert, das sich diesen Themen widmet.

Insgesamt soll die Sektion dazu beitragen, die Chancen der Implementierung der IVDR möglichst gut zu nutzen und ggf. damit verbundene Risiken zu minimieren, insbesondere durch das Einbringen medizinisch-wissenschaftlicher Expertise in die Leistungsbewertung von Diagnostika.

Das Symposium richtet sich an Ärzte, Wissenschaftler und Technologen in der Medizin, die in medizinischen Laboratorien tätig sind bzw. mit diesen zusammenarbeiten. Die Anmeldung erfolgt bei der AWMF.

Die Technische Hochschule Lübeck freut sich auf Ihre Teilnahme!

Programm und Anmeldeformular (PDF)

 

Anfahrt
Die Bushaltestelle Technische Hochschule befindet sich direkt vor dem Gebäude 1 der TH Lübeck. Besucherparkplätze stehen auf dem Parkplatz P2 der TH Lübeck zur Verfügung.

Campusplan (PDF)

Mrz
2
Mo
2020
14. Interdisziplinäres Symposium AUTOMED @ Audimax, BioMedTec Wissenschaftscampus
Mrz 2 – Mrz 3 ganztägig
Mrz
3
Di
2020
Studierendentagung 2020 @ Audimax, BioMedTec Wissenschaftscampus
Mrz 3 – Mrz 5 ganztägig

Im Rahmen des Masterstudiengangs MIW findet jährlich die Studierendentagung Medizintechnik  auf dem BioMedTec Wissenschaftscampus Lübeck statt.

 

 

Mrz
9
Mo
2020
4. Innovations- und Technologieforum Schleswig-Holstein @ Kieler Innovations- und Technologiezentrum (Kitz)
Mrz 9 um 9:00 – 13:00

Forschung und Innovation – ist der echte Norden fit für die Zukunft?

4. Innovations- und Technologieforum Schleswig-Holstein (ITF.SH) – Regionale Innovationsstrategie Schleswig-Holstein (RIS3.SH)

  • Forschung, Entwicklung und Innovationen sind die Grundlagen für Nachhaltigkeit, Wohlstand und Wettbewerbsfähigkeit.
  • Doch vor welchen zentralen innovations- und technologiepolitischen Herausforderungen steht Schleswig-Holstein?
  • Forschung und Innovation – worin sind wir stark?
  • Ist der echte Norden aus Ihrer Sicht fit für die Zukunft?
  • Und wenn ja, haben wir uns auf die richtigen Themen spezialisiert?
  • Funktioniert der Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft?
Mrz
12
Do
2020
Medico Bazar @ DTU, Kgs. Lyngby, Dänemark
Mrz 12 um 10:00 – 16:00

Der Medico Bazar wird von der DTU und Danish Heathtech durchgeführt. In lockerer Atmosphäre bietet der Bazar hervorragende Einblicke in neueste Entwicklungen in der Medizintechnik in der Öresundregion.

Nano Meets Medicine @ Audimax, BioMedTec Wissenschaftscampus
Mrz 12 um 13:00 – 17:30

Das Schwerpunkttreffen Nano Meets Medicine ist eine Kooperation des Instituts für Medizintechnik der Universität zu Lübeck, der NINa SH e.V. und dem Life Science Nord e.V. . Durch den Abend führt Prof. Thorsten M. Buzug, Direktor des Instituts für Medizintechnik an der Universität zu Lübeck.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung bis spätestens zum 05.03.2020 wird gebeten.

Mrz
24
Di
2020
#WINspire StartUP Talk mit Nicola Sieverling @ LUV Shopping Center
Mrz 24 um 18:00 – 22:30

24.03.2020, von 18 bis ca. 22.30 Uhr,
im LUV Center / Dänischburger Landstr. 81 / 23569 Lübeck
bei Anna Claaßen, LUV-Center-Managerin

Rednerin: Nicola Sieverling, Kommunikations-Expertin

Nicola Sieverling arbeitete viele Jahre als festangestellte Redakteurin, bevor sie sich in der PR-Branche als freie Redakteurin und Texterin sowie Media-Coach und Moderatorin selbstständig machte. Nun hat sie das Buch geschrieben, das sie sich selbst bei ihrem Neustart gewünscht hätte. Darin möchte sie ihr Wissen und ihre Erfahrung weitergeben und Mut machen, sich für Plan B zu entscheiden. Die zentrale Frage dabei lautet, wozu man bereit ist, um die gewünschte berufliche und persönliche Veränderung herbeizuführen.

Auch als Gastgeberin konnten wir für den ersten #WINspire StartUp Talk in 2020 wieder eine sehr inspirierende Frau gewinnen. Anna Claaßen ist Managerin des LUV Shopping Centers in Lübeck-Dänischburg. Sie wird berichten, wie sie mit deutsch-schwedischen Wurzeln und einem Geographie-Studium zu ihrer Arbeit im Bereich Entwicklung von Shopping-Centern und zur Leitung eines solchen gekommen ist.

Nach dem Vortrag gibt es ausreichend Zeit zum Netzwerken und Austauschen bei Getränken & Snacks. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Euch!

Zur besseren Planung bitten wir um vorherige Anmeldung bis 20.03.2020 über folgenden Link:
www.eveeno.com/winspireHL

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir Euch um Mitteilung per E-Mail (winspire(at)bio-med-tec.de), wenn Ihr an der Veranstaltung nicht teilnehmen könnt, damit andere Interessierte nachrücken können.

Wir freuen uns auf Euch!

 

#WINspire steht für Women Inspire und dient dazu, den vielen Gründerinnen und Unternehmerinnen, aber auch dem interessierten weiblichen Nachwuchs in diesem Land ein Forum und eine Plattform zu bieten, sich und ihr Business vorzustellen. Dabei geht es nicht unbedingt um das Geschäftsmodell. Genauso bietet die Talkreihe Inhalte im Rahmen des persönlichen Storytellings und themenspezifische Schwerpunkte – ganz wie es die jeweilige Rednerin wünscht. Wir freuen uns über rege Beteiligung und vielleicht einen lebhaften Dialog zwischen Rednerinnen und Publikum. Und auf einen gemeinsamen Austausch im Anschluss.

Wir sprechen mit unserer Talkreihe zwar insbesondere Frauen an, die sich für das Thema Gründung interessieren – laden aber gleichzeitig auch alle daran interessierten Herren ein, an den Netzwerkabenden teilzunehmen. Wir sind davon überzeugt, dass sich das Gründungsklima nur dann nachhaltig gleichberechtigter zeigen wird, wenn alle gemeinsam daran arbeiten. ALL GENDERS ARE WELCOME!

 

Mrz
25
Mi
2020
vernetzte Gesundheit 2020 @ media docks, Lübeck
Mrz 25 – Mrz 26 ganztägig

Save the date

Mrz
26
Do
2020
Mädchen Zukunftstag an der Uni Lübeck
Mrz 26 ganztägig

Am 26. März findet bereits der 20. bundesweite Mädchen-Zukunftstag statt. Die Schülerakademie ist an diesem Tag mit einem vielfältigen Angebot für Mädchen ab der fünften Klasse dabei. Das Lübecker IngenieurInnen Labor (LILa) lädt Schülerinnen ein Nanopartikel mit Magnetfeldern sichtbar werden zu lassen. Ein Forschungsfeld, das im klinischen Alltag noch gar nicht eingesetzt wird. Das LIaS-Team verrät, wie ein Emoji von einem Handy ins andere gelangt und öffnet die Türen der Informatik-Labore. Hier gibt es neuste Technologien zum Kennenzulernen und Ausprobieren. Die LIMa (Lübecker Initiative für Mathematik) probt mit den Teilnehmerinnen Kartentricks, bei denen es nicht unbedingt auf geschickte Hände ankommt, sondern bei denen mit Mathematik gezaubert wird. Für insgesamt 44 Mädchen gibt es die Gelegenheit einen Einblick in die MINT-Forschung an der Uni Lübeck zu bekommen.

Die noch freien Plätze bei LIaS und LILa sind über den Girls’Day-Radar buchbar, das LIMa-Angebot wird dort voraussichtlich ab Mitte Februar buchbar sein: www.girls-day.de

Hinweis: Die Angebote sind barrierefrei. Wenn du begleitende Unterstützung benötigst, dann melde dich telefonisch oder per E-Mail bei den Veranstaltenden, um deinen Besuch vor Ort zu planen.

Mrz
27
Fr
2020
Women barcamp @ Wissenschaftszentrum Kiel
Mrz 27 um 9:00 – 17:00

Ob digitale Zukunft, Gründung und Entrepreneurship oder Themen, die Frauen in der Arbeitswelt umtreiben – bringt mit, was Euch interessiert!