Zur Ökonomie der Corona Pandemie: Weltweit gefragte Expertise

Dierks ist Wirtschaftsprofessor am Fachbereich Maschinenbau und Wirtschaft der Technischen Hochschule Lübeck und ausgewiesener Experte für Finanzierung und Internationale Kapitalmärkte. In dem international hochkarätig besetzten Zusammentreffen am 10. Juni 2020 tauschten sich die Wirtschaftsfachleute digital zu den weltweiten ökonomischen Auswirkungen der Corona Pandemie aus. Im Verlauf der rund zweistündigen Konferenz, an der weit mehr als 200 Interessierte … Read more

Landesregierung fördert Corona-Forschungsprojekte

Die Forschungsprojekte ELISA und COVIDOM zählen zu den von der Landesregierung mit insgesamt 2 Millionen Euro geförderten Forschungsprojekten aus Schleswig-Holstein. Das Projekt ELISA erforscht unter Professorin Dr. Christine Klein die Ausbreitung des Coronavirus in der Bevölkerung. An dieser Studie sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Lübeck und Kiel, des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein und des Forschungszentrums Borstel, … Read more

Das Lübecker Unternehmen EUROIMMUN zeigt Spitzenleistung in der Entwicklung von Antikörpertests zur Diagnostik von COVID-19

Anna Lena Paape und Dr. Christof Lehmann

Interview mit Dr. Christof Lehmann, Leiter Kommunikation bei der EUROIMMUN AG DrivingChange | BioMedTec Wissenschaftscampus Lübeck In unserer ersten Folge von DrivingChange freuen wir uns, mit Dr. Christof Lehmann, dem Kommunikationsleiter der EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG – A PerkinElmer Company – im Gespräch zu sein. Dr. Christof Lehmann spricht mit uns über die außerordentlich schnelle … Read more

ELISA

Startschuss für ELISA: Prof. Christopher Baum, Prof. Gabriele Gillessen-Kaesbach, Prof. Alexander Katalinic, Prof. Christine Klein, Prof. Hauke Busch, Bürgermeister Jan Lindenau und Dr. Alexander Mischnik (v.l.n.r.; Fotos: Elena Vogt / Universität zu Lübeck)

Startschuss für große COVID-19-Studie in Lübeck – In Lübeck startet noch in diesem Monat eine große Längsschnittstudie, um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in der Bevölkerung zu untersuchen. Die Erkenntnisse aus der Lübecker Untersuchungsgruppe tragen zur deutschlandweiten und internationalen Ermittlung des aktuellen Infektionsstandes bei. Durch die Ergebnisse können die derzeitigen Eindämmungsstrategien wissenschaftlich untersucht und bewertet werden. … Read more