Prof. Dr. Rolf Granow erhielt 20ste Ehrenbürgerschaft der FH Lübeck

Am Abend des 14. Juni 2018 erhielt Prof. Dr. Rolf Granow die Ehrenbürgerschaftsurkunde der FH Lübeck aus den Händen von FH-Präsidentin Dr. Muriel Helbig.

Die Verleihung der Ehrenbürgerschaft fand statt auf der Abendveranstaltung des Treffens der Online Bildungsexperten im Rahmen des internen Symposiums der Virtuellen Fachhochschule (VFH).

Professor Granow erhält die Ehrenbürgerschaft der FH Lübeck für seine langjährige und äußerst erfolgreiche Arbeit als Beauftragter für Online-Lehre des FH Präsidiums sowie für das verdienstvolle Wirken als wissenschaftlichen Direktor des Instituts für Lerndienstleistungen der FH Lübeck.

Vor 20 Jahren begann Granow mit dem Projekt Virtuelle Fachhochschule,  den Online-Bildungsbereich an der FH Lübeck und darüber hinaus auch im Verbund mit anderen Bundesländern zu gestalten. In wenigen Wochen tritt der Vater der Online-Lehre an der FH Lübeck in den Ruhestand.

Am Abend des 14. Juni 2018 erhielt Prof. Dr. Rolf Granow die Ehrenbürgerschaftsurkunde der FH Lübeck aus den Händen von FH-Präsidentin Dr. Muriel Helbig. Foto: ILD
Am Abend des 14. Juni 2018 erhielt Prof. Dr. Rolf Granow die Ehrenbürgerschaftsurkunde der FH Lübeck aus den Händen von FH-Präsidentin Dr. Muriel Helbig. Foto: ILD