Lübecker FabLab-Team gehört zu den Preisträgern des Hackathons #WirVsVirus

Mehr als 20.000 User haben sich mit 1500 digitalen Projekten an dem Hackathon #WirVsVirus der Bundesregierung beteiligt. Ziel des Hackathons war es, Projekte zu entwickeln, die die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie begrenzen. Zu den 20 Preisträgern, die am Montagabend geehrt wurden, gehört auch das Lübecker FabLab-Team Print4Life. Sie entwickelten eine Webplattform, die die Verfügbarkeit vieler kommerzieller … Read more

UKSH verdoppelt die Zahl der Intensivbetten

Mit Unterstützung des Landes Schleswig-Holstein wird das UKSH in den nächsten Wochen die Kapazität der Intensivbetten campusübergreifend von 172 auf 362 Betten erhöhen. Dabei wird die Zahl der Intensivbetten am Campus Kiel von 90 auf 179 und am Campus Lübeck von 82 auf 183 steigen. Pressemitteilung des UKSH: Land unterstützt UKSH bei der Verdopplung von … Read more

Wir sind für Sie da!

Alles ist anders. Von heute auf morgen hat sich die Welt und unser Leben, wie wir es kennen, verändert. Alle Events wurden abgesagt, die Hochschulen, Schulen und Kitas geschlossen, Geschäfte sind zu, Krankenhäuser rüsten auf, Kontaktverbot. Das Coronavirus, COVID-19, hat uns im Griff. Es zeigt uns aber auch: Gemeinsam sind wir stark! Universität zu Lübeck, … Read more

Coronavirus

Dr. Linlin Zhang, Prof. Dr. Rolf Hilgenfeld und Xinyuanyuan Sun (v.l.n.r.; Foto: Elena Vogt / Universität zu Lübeck)

Struktur der Hauptprotease aufgeklärt – Die Ergebnisse der Lübecker Forschungsgruppe von Prof. Dr. Rolf Hilgenfeld werden heute in der Fachzeitschrift „Science“ veröffentlicht Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 wurde als Erreger der COVID19-Pandemie identifiziert. Die virale Hauptprotease (Mpro, auch 3CLpro genannt) ist an der Bildung des Coronavirus-Replikationskomplexes beteiligt und stellt ein attraktives Ziel für die Therapie dar. Ihre … Read more

Krankenversorgung: Beim UKSH als Helfer melden

Aufgrund der derzeitigen Situation ist das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) auf engagierte Helferinnen und Helfer angewiesen. Studierende der Fächer Humanmedizin oder der gesundheitswissenschaftlichen Studiengänge, können mit Ihrer Qualifikation im UKSH einen aktiven Beitrag zur Entlastung der Mitarbeitenden in der Krankenversorgung leisten. Auf der Website des Klinikums können sich Unterstützerinnen und Unterstützer einfach melden. Das Präsidium der Universität ist dankbar für … Read more