Medizintechnik – TANDEM

Die Universität zu Lübeck, die Technische Hochschule Lübeck und das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Lübeck arbeiten gemeinsam an den medizintechnischen Fragestellungen unserer Zeit. Unter dem Dach des bereits 2009 gegründeten – Kompetenzzentrums TANDEM – Technology and Engineering in Medicine entwickeln wir mit unseren Partnern aus Industrie und Wirtschaft die Medizintechnik des 21. Jahrhunderts und bilden die Medizintechniker:innen der Zukunft aus.

Mehr als 20 Institute, Labore und Kliniken decken zusammen die ganze Bandbreite medizintechnischer Fragestellungen von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung am Hanse Innovation Campus ab. Hervorragend ausgestattete Arbeitsplätze, cutting edge Analyse- und Messgeräte, neueste Technik im Bereich der additiven Fertigung und der Zugriff auf die aktuellen medizintechnischen Geräte namhafter Hersteller ermöglichen es uns, die unterschiedlichsten Fragestellungen in der Medizintechnik zu bearbeiten.

Mit unserem Cross Innovation Center öffnen wir uns für Forschungs- und Arbeitstechniken jenseits der Medizintechnik und bieten gleichzeitig an, unsere Expertise bei der Lösung technischer Probleme auch in anderen Branchen einzusetzen. Nutzen Sie das Wissen unserer Forschungseinrichtungen – auch wenn sie

ihrer Branche nicht angehören – um mit neuen Ansätzen auf aktuelle Herausforderungen zu reagieren.

Gemeinsam erörtern wir in einem ersten Gespräch Ihre Bedarfe und bringen Sie mit den passenden Expert:innen zusammen.

Für Interessierte Partner aus Industrie und Wirtschaft erstellen wir auf ihre jeweiligen Bedürfnisse abgestimmte Angebote und Modelle der Zusammenarbeit. Von einer kurzen Telefonberatung oder einem kleinen Messauftrag bis zu mehrjährigen Kooperationen ist alles möglich.

Wie können wir helfen?

Kontakt

Holger Fischer holger.fischer(at)uni-luebeck.de