KI: Förderbescheid an TH Lübeck überreicht

Mit dem Projekt „Future Skills“ wird ein bundesweit einmaliges Online-System entwickelt, das den Lernenden und Lehrenden an den Universitäten in Schleswig-Holstein Grundkompetenzen im Umgang mit Künstlicher Intelligenz (KI) vermitteln wird. Umgesetzt wird dieses Projekt von der Technischen Hochschule Lübeck, die bundesweit beim Aufbau von Online-Lösungen in der Lehre gefragt ist, und hier von der Christian-Albrechts-Universität Kiel wissenschaftlich begleitet wird.

Staatssekretär Dirk Schrödter, Chef der Staatskanzlei, überreichte am 27. Mai 2020 in Kiel gemeinsam mit Wissenschafts-Staatssekretär Oliver Grundei einen Förderbescheid über knapp 1,6 Millionen Euro an Vertreter der Technischen Hochschule Lübeck (1,28 Millionen Euro) und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (306.000 Euro).

Bereits im Herbst werden die ersten entwickelten KI-Kurse verfügbar sein.

 

Weitere Informationen

Pressemitteilung der TH Lübeck