Inside Out Project – WIR SEHEN UNS

März 2021 – „Inside Out Project − WIR SEHEN UNS“ ist nun an einer weiteren zentralen Lübecker Fassade zu sehen: der Holstentorhalle der Musikhochschule Lübeck (MHL).

Der Campus zeigt sein Gesicht

November 2020 – Seit dem Frühjahr 2020 ist es leise geworden auf dem Campus Lübeck. Corona hat seine Spuren hinterlassen: Der sonst lebhafte Campus ist seit dem Frühjahr recht leer und derzeit weiß keiner, wann er sich wieder mit Leben füllen wird.

ABER wir sind da und WIR SEHEN UNS wieder. Der Campus Lübeck ist weiterhin ein Ort des Lernens, des Forschens, des Austausches und des Lebens, auch wenn weniger Menschen vor Ort sind als sonst.

Um dies deutlich zu machen, zeigen wir großformatige Portraits an der Glasfront des Audimax.  Die Fotografin Anja Doehring beteiligt sich für Lübeck an dem New Yorker Kunstprojekts Inside Out und hat hierfür auf dem Campus über hundert Menschen porträtiert.

1
2
3
4
InsideOut-5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
InsideOut-15
InsideOut-16
InsideOut-17
InsideOut-18
InsideOut-19
previous arrow
next arrow

 

Auf der Musik- und Kongresshalle sind seit September ihre Porträts der Musiker des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck zu sehen, denn auch sie können derzeit keine Konzerte geben.

Anna Lena Paape, Geschäftsführerin der BioMedTec Management GmbH, die dieses Projekt mit der Universität zu Lübeck und der Technischen Hochschule Lübeck in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Anja Doehring auf dem Campus initiiert hat, erklärt: „Ich bin bei Inside Out dabei, weil ich die Vielfalt der Menschen, die diesen Campus tagtäglich mitgestalten, zeigen möchte und zuversichtlich bin, dass wir uns wiedersehen.“

Auch UzL-Präsidentin Prof. Gabriele Gillessen-Kaesbach freut sich über diese besondere Ausstellung auf dem Campus und betont: „Auf mehr als 100 Fotos sind einzelne Personen zu sehen – dennoch stehen sie zusammen für eine starke und vielfältige Gemeinschaft, die nach vorne blickt.“

„Wir halten zusammen, wir suchen nach Lösungen, wir machen einander Mut. Diese Haltung möchten wir mit den Lübeckerinnen und Lübeckern teilen und damit ein positives Signal senden. Wir sehen uns, “ ergänzt TH-Präsidentin Dr. Muriel Helbig.

slider-io-lichtlein
slider-io-depping
slider-io-gillessen-kaesbach
slider-io-sachsenhausen
slider-io-helbig
slider-io-dupke
slider-io-linz
slider-io-schmidt
slider-io-simowitsch
previous arrow
next arrow

 

Eine Teilnehmerin, die während der Corona Krise ihre Arbeit am Campus Lübeck aufgenommen hatte, sagt über das Projekt: „Inside Out – WIR SEHEN UNS sorgt dafür, dass ich mich als Teil des Campus fühle, zu dem ich zwar seit einem halben Jahr gehöre, den ich bisher aber so selten gesehen habe. Für mich ist das in der Tat gerade identitätsstiftend.“

Die Idee, dieses Kunstprojekt überhaupt zu beginnen, hatte die Fotografin Anja Doehring tatsächlich, als sie an einem normalen Mittwoch im April über den völlig menschenleeren Platz vor dem Audimax lief. Im Kopf entstand dieses Bild mit sehr vielen Portraits auf der Fassade, das dem Campus sein Gesicht gibt in dieser besonderen Zeit. Das Audimax als Street Gallery zeigt Lebendigkeit, die Bilder Seite an Seite geben ein Stück Zusammengehörigkeitsgefühl und positive Energie bis zum WIR SEHEN UNS.

Weiterer Partner im Inside Out Projekt Lübeck ist die Musikhochschule Lübeck. Auch dort wurden Professorinnen und Professoren, Studierende und Mitarbeitende porträtiert. Eine Ausstellung dieser Bilder folgt im Frühjahr 2021.

WIR SEHEN UNS – Inside Out.

 

Work in progress

Making-of

 

Kontakt

Anna Lena Paape
Tel. +49 451 3101 1170
paape(at)bio-med-tec.de

Claudia Janssen
Tel. +49 451 3101 1172
janssen(at)bio-med-tec.de