Gemeinsame Professur für Musikergesundheit der UzL und MHL

Die Universität zu Lübeck (UzL) und die Musikhochschule Lübeck (MHL) schreiben erstmals eine gemeinsame Professur für Musikergesundheit aus.

Diese Stiftungsprofessur, die zunächst von der Possehl-Stiftung Lübeck finanziert wird, wird künftig Lehrtätigkeit und Forschung an beiden Hochschulen sowie Beratung für Musikprofis und Laien beinhalten. Dank Vernetzung mit anderen Lübecker Institutionen wird so ein „Lübecker Modell zur Musikergesundheit“ entstehen.

Weitere Informationen

Pressemitteilung der Universität zu Lübeck: Erste gemeinsame Lübecker Professur für Musikergesundheit

Pressemitteilung der Musikhochschule Lübeck: Lübecker Modell: erste gemeinsame Lübecker Professur für Musikergesundheit