Der BioMedTec Wissenschaftscampus auf der LSA 2018

Das Team der Geschäftsstelle des BioMedTec Wissenschaftscampus war auch in diesem Jahr auf der Lübeck Summer Academy anwesend, um den Wissenschaftscampus und seine Mitglieder zu repräsentieren.

Am 4. Juli 2018 trafen sich Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft zum siebten Mal in Folge, um sich über den durch neue EU-Verordnungen verschärften Rechtsrahmen für Medizinprodukte und Diagnostika, den Einsatz künstlicher Intelligenz in der Medizintechnik sowie die Mikrofluidik zu informieren.

Die Lübeck Summer Academy 2018 wurde von Frau Professorin Gillessen-Kaesbach, Präsidentin der Universität zu Lübeck, in den MediaDocks Lübeck eröffnet. Dort leitete die auf das Arzneimittel- und Medizinprodukterecht spezialisierte  Lübecker Rechtsanwältin Dr. Heike Wachenhausen durch den Tag. Veranstalter war die IHK zu Lübeck, die vom BioMedTec Wissenschaftscampus, der Fachhochschule Lübeck, Fraunhofer Mevis, Life Science Nord und der Universität zu Lübeck unterstützt wurde.

Weitere Informationen
Neue Chancen durch Künstliche Intelligenz – Gefahren durch BürokratieRückblick der IHK auf die LSA 2018

Meine Woche – Blog der Präsidentin der Universität zu Lübeck

 

Frau Prof. Gabriele Gillessen-Kaesbach (Präsidentin UzL) und Holger Fischer (Geschäftsführer BioMedTec Management GmbH) (Fotos: BioMedTec Management GmbH)
Frau Prof. Gabriele Gillessen-Kaesbach (Präsidentin UzL) und Holger Fischer (Geschäftsführer BioMedTec Management GmbH) (Fotos: BioMedTec Management GmbH)