Gelungene Fortsetzung der Campustreffen – Session 2

Professor Dr. Thorsten Buzug, Institutsdirektor für Medizintechnik an der Universität zu Lübeck sowie Mitglied der Leitung der Lübecker Fraunhofer-Einrichtung, und Janin Rieckert, Kooperationsmanagerin Gesundheitstechnologie bei der BioMedTec Management GmbH (©BioMedTec)

Die zweite Session des „Virtuellen Campustreffens für die Innovationsberater der WTSH“ von Universität zu Lübeck, Mittelstand 4.0 und BioMedTec Management GmbH fand am 19.08.2020 auf dem BioMedTec Wissenschaftscampus Lübeck statt. Es zeigte sich erneut, wie vielfältig die Universität zu Lübeck das Querschnittsthema Künstliche Intelligenz (KI) bedient und wie bedeutend die Anwendungsmöglichkeiten von KI sind. Im … Read more

Bundesforschungsministerin zu Gast

Prof. Rolf Hilgenfeld erläutert die Strukturforschung zum SARS-CoV-2 und das antivirale Wirkstoffdesign (Fotos: Tim Jelonnek / Universität zu Lübeck)

Karliczek: Mit vielfältiger Forschung gegen COVID-19 Bundesforschungsministerin Anja Karliczek war am Dienstag, den 14. Juli 2020, zu Gast an der Universität zu Lübeck. Dort erhielt sie einen Überblick über die vielfältigen Forschungen, die hier aktuell zu COVID-19 unternommen werden. Weitere Informationen www.uni-luebeck.de/aktuelles/pressemitteilung/artikel/elisa-startschuss-fuer-grosse-covid-19-studie-in-luebeck.html Was tut das BMBF gegen COVID-19? Weitere Informationen zu Förderaktivitäten finden Sie hier: … Read more

Kategorien UzL

Medical Microtechnology – neuer internationaler Master-Studiengang in der Pipeline

Medical Technology neuer internationaler Master

In Kooperation mit der Syddansk Universitet in Sonderburg /DK und der Universität zu Lübeck entwickelt die Technische Hochschule Lübeck einen gemeinsamen Master-Studiengang Medical Microtechnology. Dieser Studiengang soll die Stärken beider Standorte – Medizintechnik in Lübeck sowie Mikrotechnologie in Sonderburg – zusammenführen. Mit Unterstützung durch ein Netzwerk aus Kliniken und Medizingeräte-Herstellern der Interreg-Programmregion wird der Studiengang … Read more

UKSH und UzL koordinieren deutschlandweites Projekt im Bereich Geschlechtsentwicklung

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) und die Universität zu Lübeck (UzL) gehören zu den weltweit führenden Institutionen, die Patientinnen und Patienten mit seltenen Erkrankungen betreuen und auf diesem Gebiet forschen. Hierzu werden auch die Varianten der Geschlechtsentwicklung gezählt (DSD, differences of sex development). Das Bundesministerium für Gesundheit fördert nun über eine Laufzeit von 3 Jahren ein … Read more

UzL vergibt ETCS-Punkte für Corona Engagement

Prof. Katharina Röse hat mit ihren Kolleginnen und Kollegen ein fächerübergreifendes Wahlmodul konzipiert, das freiwilligen Dienst und ein Seminar rund um Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie sowie deren gesellschaftliche Auswirkungen mit einem besonderen Fokus auf die Situation der Gesundheitsfachberufe umfasst. Damit können Studierende der UzL ETCS-Punkte für freiwilliges Engagement in der Gesundheitsversorgung während der SARS-CoV-2-Pandemie … Read more