TH Lübeck vergibt über 50 Deutschlandstipendien – jetzt bewerben!

Jetzt ist es wieder soweit. Die TH Lübeck startet in die neunte Vergabe im Deutschlandstipendienprogramm und informiert über die neue Bewerbungsrunde.

Bis zum 31.08.2019 haben interessierte Studierende Gelegenheit, sich für die über 50 zur Verfügung stehenden Stipendien für den Förderzeitraum vom 01.09.2019 bis 31.08.2020 zu bewerben. Alle Informationen und Unterlagen sind unter: www.th-luebeck.de/DEUTSCHLANDSTIPENDIUM zu finden.

Als im Sommer 2011 die Initiative Deutschlandstipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung startete, war die Technischen Hochschule Lübeck eine der ersten Hochschulen im Norden, die sich beteiligte. Die Hochschulleitung hat die Einmaligkeit dieser Initiative erkannt und auf das neue Förderinstrument der Bundesregierung gesetzt.

Da die damalige FH und heutige TH Lübeck keine eigenen Mittel für die Vergabe von Stipendien zur Verfügung hat, kam die Initiative für den Aufbau einer neuen staatlichen Stipendienkultur in Deutschland gerade recht. Schon im Wintersemester 2012 ging es los mit dem neuen Stipendienprogramm.

Seit dem Start 2012 hat die TH Lübeck bis heute (Sommer 2019) und mit Hilfe vieler regionaler Unternehmen mehr als 569 Semester finanziell fördern können. Das entspricht rund 3.411 Monaten oder 164 Stipendiat*innen mit unterschiedlicher Laufzeit. Sie alle wurden mit einem nicht rückzahlbaren Stipendium ausgestattet.

Wer sich für ein Stipendium interessiert sollte sich unter www.deutschlandstipendium.de informieren und bewerben. Die Uhr tickt.

 

Weitere Informationen
Das Deutschlandstipendium für Förderer