Mikronavigation

Schwerpunkte der Forschung sind mathematische Verfahren zur Bewegungskorrelation und -prädiktion, sowie Verfahren zur bildgestützten Navigation. Zudem werden Roboter- und Sensorsysteme für unterschiedliche Szenarien in der Medizintechnik entwickelt und angewandt.

Im Forschungsbereich der Mikronavigation werden neue Sensor-Konzepte für medizinische Anwendungen zur intrakraniellen Positionierung  von Operationsinstrumenten der Neurochirurgie entwickelt.

 

Beteiligte Einrichtungen

Institut für Robotik und Kognitive Systeme