Mikrofluidik

Zahlreiche Projekte der Arbeitsgruppe „Medizinische Sensor- und Gerätetechnik“ der Fachhochschule Lübeck fokussieren auf Medikamentenapplikation und die Dosierung kleiner Volumenströme. Implantierbare Infusionspumpen und deren Komponenten werden in mehreren Projekten realisiert.

Weitere Schwerpunke liegen in der Entwicklung neuer Verfahren zur Messung kleiner Volumenströme. Im Rahmen des EU Projektes „Metrology for Drug Delivery“ wird an einer optischen Methode für die Messung von Volumenströmen im bis herunter zu 1 nl/min gearbeitet. Partner sind mehrere nationale Metrologieinstitute in der EU, u.a. Dänemark, Niederlande, Portugal, Tschechien, Frankreich sowie die Schweiz.

Außerdem veranstaltet die Gruppe zu diesem Thema seit 2007 einen jährlichen Workshop, auf dem Experten aus Wissenschaft und Industrie neue Entwicklungen vorstellen und diskutieren.520

Neben fluidischen Projekten werden Aufgaben zur Kalibration von Pulsoximetern bearbeitet, u.a. wird ein Modell kapillarisierter Gewebekompartimente erstellt.

 

Beteiligte Einrichtungen

Medizinische Sensor- und Gerätetechnik (MSGT)