Medizinelektronik

Medizinelektronik ist ein Schwerpunkt meherer Institutionen des Kompetenzzentrums TANDEM.

Das Labor für Medizinische Elektronik beschäftigt sich mit der Entwicklung  medizinischer Elektronik, insbesondere mit Systemen der Erfassung bioelektrischer und biophysikalischer Größen, mit spezieller analoger und digitaler Elektronik sowie der assoziierten Firmware.

Das Arbeitsfeld des Labors für Medizintechnik umfasst den gesamten Bereich der medizinischen Gerätetechnik (Beatmung, Anästhesie, EKG, Blutdruck, u.a.), der Medizinelektronik (intelligente Filter, Signalanalyse und Algorithmik) sowie spezieller Computer-Software für medizinische Zwecke.

 

Beteiligte Einrichtungen

Labor für Medizinische Elektronik
Labor für Medizintechnik