Gründen mit Recht

Was Start-Ups zum Thema Recht wissen müssen.

21.11.2019 von 15 bis 19 Uhr
BioMedTec Wissenschaftscampus, TZL, MFC I
Maria-Göppert-Straße 1, 23562 Lübeck

Gemeinsam mit den Lübecker Kanzleien AdvInno GmbH, Borchardt Suchsland Hänel, Brock Heldt, Brock Müller Ziegenbein, Schmidt et Schmidt Urheber-, Medien- und Wirtschaftsanwälte und Take, Maracke und Partner werden wir Fragestellungen aus den Bereichen Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, IP-Recht und Steuerrecht beantworten.

Unter anderem werden wir klären, welche Rechtsformen für ein StartUp möglich sind, welche steuerrechtlichen Vor- und Nachteile diese Rechtsformen mit sich bringen, was ein Gesellschaftsvertrag beinhalten muss, wie geistiges Eigentum geschützt werden kann, wie eine Stellenanzeige rechtssicher gestaltet oder eine Vertraulichkeitserklärung formuliert werden sowie und welche Pflichten einen Geschäftsführer treffen.

Anregungen und konkrete Fragen können gerne im Vorfeld an info (at) bio-med-tec.de gestellt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit, die Veranstaltung anzupassenn, weitere Kanzleien in die Veranstaltung einzubinden oder weitere Rechts-Veranstaltungen zu organisieren.

Nach den Vorträgen gibt es bei Getränken & Snacks ausreichend Zeit zum gegenseitigen Austausch und Netzwerken sowie um persönliche Fragen mit den Anwälten zu klären.

Zur besseren Planung bitten wir um vorherige Anmeldung bis 15.11.2019 über folgenden Link:

https://eveeno.com/GruendenMitRecht

 

Diese Veranstaltung wird organisiert von

BioMedTec Wissenschaftscampus, GründerCube, IHK Lübeck, TZL

in Zusammenarbeit mit namhaften Lübecker Kanzleien.