Bildgebung

Die medizinische Bildgebung umfasst verschiedene bildgebende Verfahren, bzw. Modalitäten, welche zur Generierung von dreidimensionale Bilddaten von Organen und Strukturen des Körpers zur medizinischen Diagnostik eingesetzt werden. So können krankheitsbedingte Veränderungen sichtbar gemacht und nachverfolgt werden.

Die Physik und Technik der Bildgebung entwickeln sich schnell weiter: Wir versetzen zukünftige Ingenieure und Ingenieurinnen der Medizintechnik in die Lage, Anforderungen der ärztlichen Anwender in konkrete technische Lösungen umzusetzen. Solides Grundlagenwissen geht dabei einher mit projektbezogener Forschung.

 

Beteiligte Einrichtungen

Institut für Medizintechnik
Labor für Medizinsche Bildgebung